Hier bei YouTube: zum prophetischen Seminar

Hier zur online Anmeldung für die Teilnahme in der Kirche in Süsterseel: Besondere TERMINE & VERANSTALTUNGEN

„Ich wünschte, ihr alle würdet in Zungen reden, weit mehr aber, ihr würdet prophetisch reden.“
1 Korinther 14,5

Prophetischer Workshop am 16.05. von 15 bis 17 Uhr

 

Als Christen möchten wir den Willen Gottes tun, dazu müssen wir auf Gott hören. Wir hören, was Gott sagt, in der Heiligen Schrift, aber auch in den einzelnen Situationen des Alltags spricht Gott zu uns, vermutlich mehr als uns allen bewusst ist. Dieses Sprechen Gottes in unseren Alltag nennt die Bibel Prophetie. Als getaufte und gefirmte Christen haben wir Anteil erhalten am Prophetenamt Jesu Christi. Auch wenn die prophetischen Begabungen bei uns Christen unterschiedlich stark ausgeprägt sind, so haben wir doch alle diese Gabe, denn ohne sie könnten wir nicht auf die Stimme Jesu hören. Jesus sagt im Johannesevangelium: „Meine Schafe hören auf meine Stimme“ (Joh 10,27).

In dem Workshop sprechen wir darüber, was der Sinn des prophetischen Redens ist, und wie wir die Stimme Gottes hören. Vermutlich wird vielen bewusst werden, dass sie Gottes Reden viel öfter wahrnehmen, als ihnen bisher bewusst ist.

Referent: Pastor Roland Bohnen.

Am Seminar kann man über YouTube teilnehmen, für die Online Teilnahme ist keine Anmeldung notwendig. Zusätzlich ist eine begrenzte Anzahl in der Kirche in Süsterseel möglich, dazu muss man sich anmelden. Hier geht es zur Anmeldung: Besondere TERMINE & VERANSTALTUNGEN