Diskussionscafé
Die menschliche Liebe und Gottes Plan

Unter all den schönen Aspekten des menschlichen Lebens steht die Liebe im Mittelpunkt. Unsere moderne Kultur bietet uns eine Vielzahl von Ansichten über die Bedeutung der Liebe. Aber für uns Christen ist die Bedeutung der menschlichen Liebe schon von Anfang an in Gottes Plan eingeschrieben. Ausgehend von den Schriften des heiligen Papstes Johannes Paul II. erschließen uns Birgit und Corbin Gams in ihrem Buch „Eine Vision von Liebe“ diese christliche Bedeutung der Liebe.

Für die Treffen ist folgender Ablauf vorgesehen:
14.00 Uhr Begrüßung, Kaffee
14.15 Uhr Filmszene zum Thema des Tages
14.45 Uhr Diskussion
15.30 Uhr Abschluss mit Gebet

Referenten
Schwester Mary Lucy Sundry, O.P. und Chuck Taylor

Termine und Ort
Wir treffen uns an sechs Sonntagnachmittagen von 14.00 bis 15.30 Uhr
im Gemeinschaftshaus neben dem Kloster der Dominikanerinnen in Sittard, Niederlande, an den unten aufgeführten Terminen
. Geldersestraat 37
6136 AS Sittard
Niederlande
Als Vorbereitung auf das Seminar empfehlen wir die Lektüre des Buches in folgenden Abschnitten:
14.11.2021 Das Vorwort und Einführung in die Theologie des Leibes
30.01.2022 Kapitel 5 und 6

12.12.2021 Kapitel 1 und 2
13.02.2022 Kapitel 7 und 8

23.01.2022 Kapitel 3 und 4
06.03.2022 Kapitel 9 und 10

Anmeldung
per E-Mail oder WhatsApp an Schwester Mary Lucy Sundry: smlsundry@op-tn.org
+49 1575 0263354

Material
Das Buch „Eine Vision von Liebe – Die Theologie des Leibes nach Johannes Paul II“ ist für die Teilnahme erforderlich. Es ist erhältlich bei https://www.visionliebe.com/shop/
Kosten:
Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos.
Ein freiwilliger Beitrag kann jedoch auf folgendes Konto überwiesen werden:
Apostolaat Religieus Huis St. Rosa van Lima
IBAN NL23 RABO 0316 3852 20
BIC RABONL2U
Stichwort: „Eine Vision von Liebe“ Seminar