Prophetischer Lobpreis ( jeden 2. Freitag im Monat, um 20.00 Uhr)

Prophetischer Lobpreis

„Prophetischen Lobpreis versteht man von dem her, was ein Prophet ist. Ein Prophet spricht das aus, was Gott sagen will, jetzt zu diesem aktuellen Zeitpunkt, in diese Zeit hinein, in eine besondere Situation hinein. Wenn unsere Musiker prophetischen Lobpreis spielen, spielen sie ihn in einer Weise, die das Herz öffnet für das, was Gott jetzt tun und sagen will. Manchmal legt Gott Bibelstellen aufs Herz, manchmal Worte oder Bilder, aber auch Melodien, die frei gesungen und gespielt werden.“

Apostelgeschichte 16, 23-26. Nachdem sie so misshandelt worden waren, warf man sie ins Gefängnis und gab dem Aufseher die Anweisung, die Gefangenen besonders scharf zu bewachen. Also sperrte er sie in die sicherste Zelle und schloss zusätzlich ihre Füße in einen Holzblock ein. Gegen Mitternacht beteten Paulus und Silas. Sie lobten Gott mit Liedern, und die übrigen Gefangenen hörten ihnen zu. Plötzlich bebte die Erde so heftig, dass das ganze Gefängnis bis in die Grundmauern erschüttert wurde; alle Türen sprangen auf, und die Ketten der Gefangenen fielen ab.

Wir bieten jeden 2. Freitag im Monat um 20.00 Uhr prophetischen Lobpreis in unserer Kirche St. Hubertus in Süsterseel an. Musikalisch gestaltet von Anouk Knarren.

Wenn sie Fragen haben, oder Informationen benötigen, wenden sie sich an Anouk unter: anouk_knarren@hotmail.com

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.